Vorstand ruft auf !!


Bereits am 16. Juli verstarb völlig unerwartet unser langjähriges Vereinsmitglied Christa Graubaum. Mit ihr verlieren wir ein liebenswerten Menschen und ein engagiertes Vorstandsmitglied. Neben der Organisation der wöchentlichen Treffen hielt sie u.a. die Verbindung zum Seniorenrat der Stadt Blankenburg aufrecht. Wir werden Christa Graubaum als Person und ihr Wirken im Behindertenverband Blankenburg e.V. stets in guter Erinnerung behalten.

Satzungsgemäß steht im kommenden Jahr die Neuwahl des Vorstands an. Bereits zum heutigen Zeitpunkt ist bekannt, dass unser Vorstandsmitglied Anneliese Reich nicht erneut zur Wahl antreten wird. Auf Grund dieser Tatsache entsteht eine große Lücke im Vorstand, welche zwingend geschlossen werden muss!
Um weiterhin als eingetragener Verein tätig sein zu können, sind wir auf die Mitarbeit unserer Mitglieder und ihr Wirken im Vorstand angewiesen.

Wir suchen engagierte Mitglieder die sich bereiterklären, etwas der privaten Zeit ab 2021 für den Verein zur Verfügung zu stellen und im Vorstand mitzuarbeiten?
Vor diesem interessanten Ehrenamt muss man keine Scheu haben! Die Vorstandsmitglieder treffen sich monatlich zur Vorstandsitzung, ziehen an einem Strang und arbeiten Hand in Hand.

Folgende Funktionen müssen besetzt werden:

  • Vorsitzender,
  • 1. Stellvertreter,
  • 2. Stellvertreter,
  • Kassenwart,
  • Verantwortlicher für Öffentlichkeitsarbeit,

Auf Grund der andauernden Situation um den COVID-19 können auch weiterhin keine Treffen stattfinden. Wirklich interessierte Mitglieder haben die Möglichkeit, sich möglichst zeitnah beim Vorstand unter

Telefon 03944/367898
oder
Email:  bv-blb(at)gmx.de

zu melden. Können wir den Vorstand per Wahl in 2021 nicht satzungsgemäß besetzen, ist unser Verein nach 30 interessanten und abwechslungsreichen Tagen nicht weiter handlungsfähig.

Wir zählen auf jeden Einzelnen!
Passt auf Euch auf und bleibt gesund!

Der Vorstand


Bleistiftzeichnung von Don Quijote

„Siehst du da drüben, Freund Sancho, dreißig oder vierzig große Riesen? Ich beabsichtige, mit ihnen zu kämpfen und sie zu töten.“

— Don Quijote