Kaffee-Nachmittag im KuC

Am 6. September endete mit dem Gesprächsnachmittag unsere kleine Sommerpause. Mittels Fahrgemeinschaften und dem Handicap-Service Trümmel aus Quedlinburg, ging es für die Teilnehmenden erstmalig und kurz entschlossen in ein kleines Café nach Halberstadt.
Hierzu hat Sabine Hannibal, Inhaberin des Kultur-Café (KuC) eingeladen. In einem kleinen Innenhof der Altstadt war dazu die eingedeckte Tafel vorbereitet und lud zum Verweilen ein. Bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen wurde es unter der, mit blauen Wein behangenen Laube sehr gemütlich. Als kleine Zugabe der Wirtin wurde mit einem Glas Sekt angestoßen und eine neue Partnerschaft besiegelt. Viel zu schnell vergingen die schönen Stunden und so endete der schöne Nachmittag im KuC.
Unsere Gastgeberin und Sponsorin (rechts) hat keine Kosten und Mühen gescheut und den Teilnehmenden einen unvergessenen Nachmittag geboten.

Gemeinsam statt Einsam“ in Halberstadt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.